Modellprojekt "Jungenarbeit und Gewaltprävention"

 

Dies ist eine bereits laufende Qualifizierung für männliche Pädagogen zur Arbeit mit männlichen rechtsextrem gefährdeten Jugendlichen im Land Brandenburg.

Seit Januar 2008 und bis Juli 2010 qualifiziert MANNE e.V. fünfzehn "Jungenarbeiter" im Land Brandenburg, die dann in der Lage sind, eigene lokale Angebote für diese Zielgruppe zu entwickeln und umzusetzen. Sie werden dafür von uns gecoacht und in lokale Präventionsnetzwerke eingebunden. Im Laufe der Qualifizierung lernen sie die landesweiten Unterstützungsstrukturen kennen und können sie für ihre Arbeit nutzen.

Zur ausführlichen Homepage des Modellprojekts: www.gewaltpraevention.mannepotsdam.de


Trailer: Modellprojekt „Jungenarbeit und Gewaltprävention“